anmelden
warenkorb
Menge: 0 St.
Summe: 0
Kostenloser Versand für Bestellungen im Wert von mindestens 50 €

Ausgewählte Produkte

Luftentfeuchter

  • Erstellt am 30.01.2015

WIE WÄHLE ICH MEINEN LUFTTROCKNER? 

Lufttrockner können zu verschiedenen Zwecken verwendet werden, müssen jedoch auf jeden Fall über eine hierfür ausreichende Leistung verfügen. Um die benötigte Leistung zu bestimmen, können wir die folgende Vorgehensweise und Formeln verwenden.

Formel zur Berechnung der empfohlenen Lufttrocknerleistung:

Raumabmessungen (m)
Länge: 4.0
Breite: 4.0
Höhe:  2.5

V = LxBxH = 4x4x2.5 = 40m3
Vx3 = (m3/h) 

Empfohlene Luftdurchflussleistung des Lufttrockners = 40x3 = 120m3/h.
Der kleinste geeignete Lufttrockner, der verwendet werden kann, ist ein Durchflusslufttrockner 120m3/h.

In diesem Fall, z.B. Luftentfeuchter SINCLAIR CFO-20N

Die Wahl eines leistungsstärkeren Lufttrocknertyps verkürzt den Trocknungsprozess.
Denken Sie immer daran, dass eine zu schnelle Lufttrocknung den Raum beschädigen kann.

WIE ERHÖHE ICH DIE EFFEKTIVITÄT BEIM ABKÜHLEN

• Schließen Sie Fenster und Türen 
• Platzieren Sie das Gerät in die Raummitte 
• Platzieren Sie den Lufttrockner nicht in die Nähe von Wärmequellen 
• Lagern und transportieren Sie den Lufttrockner in horizontaler Lage 
• Sie erhöhen die Lufttrocknungseffektivität, sofern Sie im Raum zeitgleich einen elektrischen Heizkörper oder einen Infrarotheizkörper verwenden 
• Die Lufttrocknung wird ebenfalls erhöht, sofern Sie im Raum ein Industriegebläse verwenden

Beratung:

Pavla Sapendowská
für DE, AT, SUI

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49(0)1525 4513649

Frage stellen