anmelden
warenkorb
Menge: 0 St.
Summe: 0
Kostenloser Versand für Bestellungen im Wert von mindestens 50 €

Ausgewählte Produkte

Der geeignete Ventilator für Ihr Badezimmer

  • Erstellt am 04.01.2017
der-geeignete-ventilator-f-r-ihr-badezimmer

In jedem Badezimmer sollte ein Ventilator vorhanden sein, der für die Beseitigung von Gerüchen sorgt und die Verringerung der Luftfeuchtigkeit im Raum sicherstellt.  
Falls Sie keinen Ventilator besitzen, erhöht sich das Schimmelrisiko und aufgrund der feuchten Umgebung sinkt die Haltbarkeit Ihrer Badezimmermöbel gleichzeitig deutlich. 

Nach welchen Kriterien sollten Sie einen Badventilator auswählen?

Bei der Auswahl eines Badventilators  sollten fünf Grundaspekte beachtet werden. Diese sind:

1.       Preis
Die Preisspanne von Badventilatoren ist groß. Die günstigsten Modelle kosten 15 Euro oder weniger, während der Preis der teuersten Ventilatoren 400 Euro und mehr beträgt. Teurere Modelle verfügen über ein ansprechenderes Design und viele zusätzliche Funktionen: Sie sind beispielsweise mit einer automatischen elektronischen Steuerung ausgestattet, die ganz nach Grad der Luftfeuchtigkeit reagiert.

2.       Art der Platzierung
In erster Linie sollten Sie sich darüber im Klaren sein, wohin die Ventilationsleitungen liegen und wie lange diese sein sollten. Ein Ventilator entfeuchtet das Badezimmer am häufigsten durch die Wand, das Dach oder einen Zentralschacht. Beim Kauf eines Ventilators sollten Sie sich darüber informieren, an welcher Stelle der Ventilator montiert werden kann (Wand, Decke, beliebige Fläche).

3.       Wattzahl des Ventilators
Ventilatoren gehören zu den preisgünstigen Geräten, was den Energieverbrauch betrifft. Die Leistung der Badventilatoren bewegt sich zwischen 15 und 100 W.

4.       Leistung des Ventilators
Es ist wichtig festzustellen, welcher Ventilator für den gewählten Raum geeignet ist. Dazu dient die Tabelle der Luftwechselrate - also des Luftwechsels im Raum in einer Stunde. Für ein Badezimmer sollte sich das Ergebnis der Wechselanzahl in einem Intervall zwischen 4 und 10 befinden. Wenn Sie also das Raumvolumen (Länge x Breite x Höhe) mit diesem Ergebnis multiplizieren, gewinnen Sie den Wert der geeigneten Ventilatorleistung für Ihr Badezimmer. In diesem Fall gilt folgende Regel: „Je größer der Raum, desto größer muss der Ventilator sein.“

 

5.       Weitere Funktionen des Ventilators
Badventilatoren können mit einem Zeitschalter, einem Feuchtigkeitssensor oder auch mit einem Bewegungssensor ausgestattet sein. Ist der Ventilator mit einem Bewegungssensor ausgestattet, reagiert der Ventilator auf die Bewegung und somit ist kein Schalter notwendig.

Vor allem Frauen interessieren sich wahrscheinlich für einen weiteren Aspekt - das Design. Heutzutage gibt es eine Vielzahl von Designs und nicht mehr nur die klassischen Gitterventilatoren. Bei uns können Sie zwischen vielen schönen Designs wählen. Auf dem Marktplatz können Sie beispielsweise auch
farbige Ventilatoren mit einem einzigartigen Designstreifen von SWAROWSKI finden.

Beratung:

Pavla Sapendowská
für DE, AT, SUI

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49(0)1525 4513649

Frage stellen