anmelden
warenkorb
Menge: 0 St.
Summe: 0
Kostenloser Versand für Bestellungen im Wert von mindestens 50 €

Ausgewählte Produkte

Heizkörper, die Sie im Winter wärmen

  • Erstellt am 13.10.2017
heizk-rper-die-sie-im-winter-w-rmen

Sie verbringen Ihren Winterurlaub am liebsten im Wochenendhaus, doch Sie wissen nicht, wie Sie Ihr Wochenendhaus auch an sehr kalten Tagen effektiv beheizen können? Sie lieben es, in Ihrem Zimmer zu entspannen, das jedoch schlecht beheizt wird und Sie wissen nicht, wie Sie den Raum auf eine angenehme Temperatur bringen können? Oder sehnen Sie sich nach einer durchgängigen, wohltuenden Wärme in der gesamten Wohnung, wenn die Heizung bereits seit einiger Zeit nicht vollständig funktioniert? Ein Heizkörper, den Sie für einen günstigen Preis erwerben können und der auch sehr praktisch ist, erfüllt alle zuvor genannten Zwecke. Falls der Zweifel besteht, dass das entsprechende Heizgerät von der Größe her nicht in einen Raum passt, können wir diese ausräumen -  – denn elektrische Heizkörper können auch sehr schnell und bequem an die Wand montiert werden. Bereiten Sie sich also schon bald auf den einkehrenden Winter vor. 

Lokale Wärmequelle, die Geld spart

Elektrische Heizkörper sind eine lokale Wärmequelle und somit nicht für die Beheizung ganzer Wohnräume geeignet. Durch ihre kompakte Größe sorgen Heizkörper für die Beheizung an einer bestimmten Stelle – etwa dort, wo Sie gerne Zeit in Ihrer Wohnung verbringen und wo es im Winter schwer ist, für ausreichend Wärme zu sorgen. Die elektrischen Heizkörper sind somit vor allem für eine örtliche Beheizung wie beispielsweise in Ihrem Wochenendhaus oder in dem Raum geeignet, in dem Sie in den Abendstunden gerne einen Krimi lesen. Die Energiequelle ist effektiv und ihr Einstandspreis ist darüber hinaus sehr niedrig. Somit müssen Sie nicht viel Geld für ein Gerät ausgeben und erhalten dafür ein praktisches Gerät mit moderater Leistung.

Nie war die Beheizung kleinerer Räume einfacher

Falls Sie die Heizung auf den Betrieb ohne Ventilator einstellen, werden Sie mit großer Wahrscheinlichkeit nicht einmal wahrnehmen, dass der Heizkörper angeschaltet ist. Deshalb ist das Gerät besonders für kleinere Räume geeignet, da es neben dem üblichen Radiator als zusätzliche Heizquelle eingesetzt werden kann, ohne durch Lärm zu stören. Grund dafür ist die Tatsache, dass das Gerät die kalte Luft von unten einsaugt, diese erwärmt und durch die Luftlöcher des Konvektors wieder in die Umgebung abgibt. Diese Art der Beheizung beschleunigt somit vor allem die Zeit, die ein Raum braucht, um sich zu erwärmen.

Einige elektrische Heizkörper verfügen darüber hinaus über einen Timer, welcher das Gerät nach vorgegebener Zeit abschaltet. Sie müssen sich also nicht davor sorgen, dass Sie in der wohligen Atmosphäre des Raums einschlafen – denn Sicherungen gegen Überhitzung oder das Umstürzen des Geräts sind selbstverständlich in das Gerät integriert.

Wie bereits erwähnt, können einige Modelle auch an der Wand montiert werden. Niedriges Gewicht, leiser Betrieb, einfacher Transport und vor allem der niedrige Anschaffungspreis sprechen für den Kauf eines hochwertigen Konvektors bevor der richtige Winter einbricht.

 

Beratung:

Pavla Sapendowská
für DE, AT, SUI

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49(0)1525 4513649

Frage stellen